Startseite Unfallforschung Internetseite Uni Greifswald Unfallforschung Greifswald

Aktuellesenglish version

23.01.2018: 24.05.2017 16. Greifswalder Präventionstag

Am 24. Mai 2017 fand der 16. Präventionstag in der Stadthalle Greifswald statt. Unter dem Motto "Meine Schule - meine Welt" präsentierten Greifswalder Organisationen und Institutionen Schülerinnen und Schüler verschiedene Präventionsprojekte. Der diesjährige Stand der Greifswalder Unfallforscher war einer der Höhepunkte für die Schüler der Greifswalder Schulen. An einem Fahrradsimulator konnten die Schüler hautnah erleben, wie Gefahrensituationen im Straßenverkehr entstehen und durch achtsames Fahren Unfälle vermieden werden können. Eine weitere Besonderheit in diesem Jahr war die Möglichkeit, die eigene Reaktionsfähigkeit an einem Reaktionstestgerät zu erfassen. Das Testgerät registriert die individuelle Reaktionsfähigkeit der Testperson auf ein optisches oder akustisches Signal hin. Insbesondere Jugendliche im Alter von 16-17 Jahren nahmen dieses Angebot an. Parallel dazu konnten die Schüler/innen mit Ärzten und Forschern der Klinik für Unfallchirurgie der Universitätsmedizin Greifswald ins Gespräch kommen, um sich über folgen von Unfällen zu erkundigen. Abgerundet wurde die Veranstaltung durch eine Umfrage der Unfallforscher zum Thema "Verkehrssicherheit bei Jugendlichen" an der sich über 120 Schüler beteiligten. Die rege Beteiligung und das Interesse der Schüler am Präventionstag in Greifswald zeigt: Verkehrssicherheitsmaßnahmen kommen bei den Schülern an.

Zurück

Aktuelles vom 23.01.2018

24.05.2017 16. Greifswalder Präventionstag


Am 24. Mai 2017 fand der 16. Präventionstag in der Stadthalle Greifswald statt. Unter dem Motto "Meine Schule - meine Welt" präsentierten Greifswalder Organisationen und Institutionen Schülerinnen und Schüler verschiedene Präventionsprojekte. Der diesjährige Stand der Greifswalder Unfallforscher war... mehr