Startseite Unfallforschung Internetseite Uni Greifswald Unfallforschung Greifswald

Publikationenenglish version

Bücher

Lkw-Unfälle
Gerrit Matthes, Uli Schmucker
In: Redelsteiner et al.: Verletzungsmechanismen.
Deutscher Ärzte-Verlag, erscheint 08/2012, 1. Auflage


Institution Rettungsdienst
Uli Schmucker, Axel Ekkernkamp
In: Pfaff et al.: Lehrbuch Versorgungsforschung
Schattauer-Verlag, 1. Auflage, 2010, ISBN-13 978-3794527977

Bestellung über Amazon:
www.amazon.de/s/ref=nb_sb_noss?__mk_de_DE=%C5M%C5Z%D5%D1&url=search-alias%3Dstripbooks&field-keywords=lehrbuch+versorgungsforschung&x=0&y=0


Unfallrettung: Einsatztaktik und Technik
Christoph Wölf, Gerrit Matthes (Hrsg.)
Schattauer Verlag, 1. Auflage, 2010, ISBN-13 978-3794526840

Bestellung über Amazon:
www.amazon.de/Unfallrettung-Einsatztaktik-Rettungsmittel-Christoph-W%C3%B6lfl/dp/3794526848/ref=sr_1_1?ie=UTF8&s=books&qid=1285147000&sr=8-1


AO Handbook – Statistics and Data Management
Dirk Stengel, Mohit Bhandari, Beate Hanson
Thieme-Verlag, 2009, 1. Auflage, ISBN-13: 978-3131528810

Bestellung über Amazon
www.amazon.de/Statistik-Aufbereitung-klinischer-Daten-Stengel/dp/313154791X/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1336117280&sr=8-1


Unfallursachenforschung – Konkrete Prävention auf der Basis neuer Prüfkriterien
Juli Seifert, Axel Ekkernkamp
1. Auflage, Deutscher Universitätsverlag, Wiesbaden, 2006


Publikationen in Fachzeitschriften

Matthes G, Schmucker U, Frank M, Huwer C, Ekkernkamp A, Stengel D
Notärztliche Einschätzung der Verletzungsschwere am Unfallort.
Diagnostischer Wert technischer Parameter - Ergebnisse einer Pilotstudie
Unfallchirurg DOI 10.1007/s00113-012-2217-9 (2012)

Schmucker U, Dandona R, Kumar GA, Dandona L
Crashes involving motorised rickshaws in urban India: Characteristics and injury patterns
Injury 42 (1):104-111 (2011)

Schmucker U, Seifert J, Haasper C, Lob G, Matthes G, Stengel D, Ottersbach C, Frank M,
Hinz P, Ekkernkamp A, Bernickel R, Koch DL
Unfälle, Erkrankungen und Verletzungen im Güterkraftverkehr: Konsequenzen für die
medizinische Versorgung und Prävention.
Unfallchirurg DOI: 10.1007/s00113-011-1988-8 (2011)

Schmucker U, Seifert J, Haasper C, Lob G, AG Prävention von Verletzungen der DGU, Bernickel R, Koch DL
Medizinische Unterwegsversorgung von Fernfahrern: Ein Plus an Verkehrssicherheit und Fahrergesundheit
Deutsche Gesellschaft für Unfallchirurgie e.V. – Mitteilungen und Nachrichten 2010, 62:34-36

Schmucker U, Bernickel L, Koch DL, Ekkernkamp A
DocStop: Service für Lkw-Fahrer
Orthopädische Nachrichten 2010, 10:31

Schmucker U, Seifert J, Stengel D, Matthes G, Ottersbach C, Ekkernkamp A
Verkehrsunfälle in Entwicklungsländern.
Unfallchirurg 113: 373-7 (2010)

Schmucker U, Beirau M, Frank M, Stengel D, Matthes G, Ekkernkamp A, Seifert J
Real-world car-to-pedestrian-crash data from an urban centre.
J Trauma Manag Outcomes 4:2 (2010)

Frank M, Schmucker U, Stengel D, Fischer L, Lange J, Grossjohann R, Ekkernkamp A, Matthes G
Proper Estimation of Blood Loss on Scene of Trauma: Tool or Tale?
J Trauma 69 (5):1191-1195 (2010)

Stengel D, Frank M, Matthes G, Schmucker U, Seifert J, Mutze S, Wich M, Hanson B, Giannoudis PV, Ekkernkamp A.
Primary pan-computed tomography for blunt abdominal trauma: can the whole be better than ist parts?
Injury 40 (Suppl. 4): 36-46 (2009)

Schmucker U, Frank M, Seifert J, Hinz P, Ekkernkamp A, Matthes G
Two-wheels – two dangerous ? Ein Analyse von Unfalldaten und Bundesstatistik
Unfallchirurg 111:968-76 (2008)

Schmucker U, Ottersbach C, Frank M, Liu Hien X, Bogar L, Ekkernkamp A, Stengel D, Matthes G
A new approach and first steps to strengthen trauma management and road safety in North Vietnam
J Trauma Manag Outcomes 2:10 (2008)

Schmucker U, Frank M, Hinz P, Ekkernkamp A, Matthes G
Versorgung schwerstverletzter Patienten – Aspekte des modernen Schockraummanagements
Notfall & Hausarztmedizin 33:384-389 (2007)

Matthes G, Schmucker U, Schindel M, Siebenhüner S, Ekkernkamp A, Seifert J
Baumunfälle im Straßenverkehr -Unfallmechanismus und Verletzungsmuster
Zentralbl Chir 132:142-145 (2007)

Seifert J, Schmucker U, Diehl T, Ekkernkamp A, Matthes G
Auf den Spuren von Verkehrsunfällen: Unfallchirurgen leisten Präventionsarbeit
Chirurgische Allgemeine Zeitung 6:429-434 (2006)

Matthes G, Schmucker U, Lignitz E, Huth M, Ekkernkamp A, Seifert J
Does the Frontal Airbag avoid Thoracic Injury?
Arch Orthop Trauma Surg 126:541-544 (2006)

Matthes G, Seifert J, Schmucker U, Stengel D, Ekkernkamp A
Schockraummanagement – Wesentliche Aspekte der klinischen Erstversorgung
schwerstverletzter Patienten
Wehrmed Mschr 50:10-14 (2006)

Matthes G et al.
Chirurgisches Management abdomineller Verletzungen
Unfallchirurg 2006

Stengel D et al.
Das sequenzielle Informations-Angebots-Modul (SIAM)
Unfallchirurg 2005

Stengel D et al.
Emergency ultrasound-based algorithms for diagnosing blunt abdominal trauma.
Cochrane Database of Systematic Reviews 2005

Matthes G et al.
Alter und Überlebenswahrscheinlichkeit von Polytrauma-Patienten. Das “Local tailoring” Prognosemodell der DGU.
Unfallchirurg 2005

Stengel D et al.
Industriesponsoring und Forschungsergebnisse in der Unfallchirurgie .
Unfallchirurg 2004

Seifert J, Matthes G, Hinz P, Schmucker U, Kessler C, Ekkernkamp A
Die Rolle von Versicherungsfällen im Straßenverkehr: Ergebnisse einer prospektiven Studie zu realen Unfällen in Mecklenburg-Vorpommern
Trauma Berufskrankh 3:353-357 (2003)

Matthes G et al.
Dokumentation des Unfallmechanismus durch den Notarzt – Einfluss und Qualität.
Notarzt 2003

Matthes G et al.
Blunt liver injuries in polytrauma: results from a cohort study with the regular use of whole-body helical computed tomography.
World Journal of Surgery 2003

Matthes G et al.
Der Frühtod beim Schwerverletzten – eine retrospective Analyse.
Zentralblatt Chirurgie 2001


Fernsehbeiträge

Magazin DAS!, NDR (2010)
Tagesthemen, ARD (2009)
Gesundheitsmagazin Visite, NDR (2008)
Nordmagazin, NDR (2007)
Tödliche Leidenschaften, NDR (2004)

Bitte kontaktieren Sie uns, falls Sie Interesse an Fernseh- und Pressebeiträgen zur Unfallforschung haben. Gerne stellen wir Ihnen entsprechendes Material zur Verfügung.

Aktuelles vom 04.05.2016

15. Greifswalder Präventionstag - Ein voller Erfolg


113Am 4. Mai 2016 fand der 15. Präventionstag in der Stadthalle Greifswald statt. Unter dem Motto "Meine Schule - meine Welt" präsentierten Greifswalder Schülerinnen und Schüler ihre Präventionsprojekte. Der diesjährige Stand der Greifswalder Unfallforscher war einer der Höhepunkte für die Sch... mehr