Startseite Unfallforschung Internetseite Uni Greifswald Unfallforschung Greifswald

Teamenglish version

Die Unfallforschung Greifswald ist ein Forschungsprojekt der

Klinik und Poliklinik für Unfall-, Wiederherstellungschirurgie und Rehabilitative Medizin
Universitätsmedizin Greifswald
Univ.-Prof. Dr. med. Dr. h.c. Axel Ekkernkamp

Wissenschaftliche Mitarbeiter

PD Dr. med. Matthias Frank
Facharzt für Chirurgie
Rettungsmediziner
Wissenschaftliche Schwerpunkte: Digitale Fahrerassistenzsysteme, Polytraumaforschung

Tillmann Görig B.A.
Wissenschaftlicher Mitarbeiter
Wissenschaftliche Schwerpunkte: Datenerhebung und Datenanalyse, Statistiken

Dr. med. Denis Gümbel
Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie
Zusatzbezeichnung Notfallmedizin
ATLS®-Instruktor
Wissenschaftliche Schwerpunkte: Unfallprävention für Kinder und Jugendliche (Projekt P.A.R.T.Y.), Datenanalyse, Betreuung von Dissertationen

Esther Henning M.Sc.
Wissenschaftliche Mitarbeiterin
Wissenschaftliche Schwerpunkte: Forschungskooperation KOMPASS und Brasilien, Methodische Beratung, Gesundheits- und Projektmanagement

Prof. Dr. med. Gerrit Matthes
Facharzt für Chirurgie
Rettungsmediziner
Wissenschaftliche Schwerpunkte: Unfalldatenanalyse, Polytraumaforschung, Forschungskooperation Vietnam

Dr. phil. Niklas Napp
Wissenschaftlicher Mitarbeiter
Wissenschaftliche Schwerpunkte: Projektmanagement, Recherchen und Publikationen

Prof. Dr. med. Julia Seifert
Leitende Oberärztin Unfallchirurgie / Orthopädie
Rettungsmedizinerin
Wissenschaftliche Schwerpunkte: Unfalldatenanalyse und Prävention, Polytraumaforschung, Fußgängerunfälle

Prof. Dr. med. Dirk Stengel
Leiter Zentrum für Klinische Forschung am Unfallkrankenhaus Berlin
Chirurg, Master of Health Sciences
Wissenschaftliche Schwerpunkte: Klinische und epidemiologische Forschung, Methodische Beratung, Nutzenbewertung, Polytraumaforschung

Ronald Wendorf M.A.
Wissenschaftlicher Mitarbeiter/ Wissenschaftsjournalist
Wissenschaftliche Schwerpunkte: Projektkoordinierung und -optimierung, Networking, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Moderation, Recherchen und Publikationen

Weiterhin arbeiten Studenten der Medizin, Studenten anderer Wissenschaften sowie freie Mitarbeiter an spezifischen projektgebundenen Aufgaben.

Aktuelles vom 04.05.2016

15. Greifswalder Präventionstag - Ein voller Erfolg


113Am 4. Mai 2016 fand der 15. Präventionstag in der Stadthalle Greifswald statt. Unter dem Motto "Meine Schule - meine Welt" präsentierten Greifswalder Schülerinnen und Schüler ihre Präventionsprojekte. Der diesjährige Stand der Greifswalder Unfallforscher war einer der Höhepunkte für die Sch... mehr